Fast schon der echte Ausströmer…

Ach herrje, 4 Tage nichts mehr geschrieben. 😮 Ich versuche mich an einer kleinen Zusammenfassung: Den Tierchen geht es sehr gut. Ich füttere jeden Tag 2-3 Tropfen Liquizell und ab und zu auch mal ’n bisschen Hefe. Abgesehen davon bekomme ich morgen meinen richtigen Ausströmer. Ich habe jetzt aber auch seit gestern Abend mit dieserIMG_0743[1] Messelektronik einen Temperaturtest mit einem 2. Becken am Laufen. Ich wollte herausfinden, wie kalt es nachts auf der Fensterbank wird. Leider zu kalt für die Krebse(16.38°C). Da kann ich sie nachts also schon mal nicht hinstellen

Liquizell!

Hui, der letzt Eintrag ist schon länger her. Ich habe mir am Montag aber „etwas“ Spirulina Pulver (250g) bestellt. Und dazu noch Liquizell, wer hätte das gedacht. Ich habe etwas Liquizell gefüttert und ca. 50 Nauplien vom Schlupfbehälter in das Becken umgesiedelt.

Ach wen interessierts…

Ich habe vor ca. 10min gefüttert und schau ihnen jetzt schon seit einiger Zeit beim Fressen zu. Dabei habe ich eine lustige Entdeckung gemacht: Einer schwamm schnurstracks nach oben und begann dann wie ein Rasenmäher sich durch die Futterschicht zu fressen. Das sah sehr witzig aus. Ausserdem habe ich gesehen wie einer Looping schlug. Denen scheint’s  ja wieder gut zu gehen. 🙂